Neue Vorwürfe Weitere Ermittlungsverfahren gegen Ex-Theaterchef Pekny

Von dpa

Thomas Pekny (r) vor Prozessbeginn mit seinem Anwalt Florian Zenger. Die Staatsanwaltschaft München I hat zwei weitere Ermittlungsverfahren gegen den früheren Theaterintendanten eingeleitet.Thomas Pekny (r) vor Prozessbeginn mit seinem Anwalt Florian Zenger. Die Staatsanwaltschaft München I hat zwei weitere Ermittlungsverfahren gegen den früheren Theaterintendanten eingeleitet.
Peter Kneffel/dpa

München. „Eine knappe Geschichte“ - so beschrieb der Vorsitzende Richter den Freispruch für den Münchner Theaterchef Thomas Pekny im Juli. Doch das Urteil bedeutete noch nicht das Ende dieser Geschichte.

Die Staatsanwaltschaft München I hat zwei weitere Ermittlungsverfahren gegen den früheren Theaterintendanten Thomas Pekny eingeleitet. Auslöser dafür seien zwei Anzeigen aus dem Juli dieses Jahres, sagte eine Sprecherin der Behörde.Sie seie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN