Raumfahrt Deutscher Astronaut Maurer im Weltraum

Von dpa

Eine SpaceX Falcon 9-Rakete mit der Crew Dragon-Kapsel hebt von der Startrampe 39A im Kennedy Space Center in Cape Canaveral, Florida, ab.Eine SpaceX Falcon 9-Rakete mit der Crew Dragon-Kapsel hebt von der Startrampe 39A im Kennedy Space Center in Cape Canaveral, Florida, ab.
John Raoux/AP/dpa

Cape Canaveral. Endlich! Mehrfach war der Raumflug verschoben worden - jetzt ist mit Matthias Maurer zum ersten Mal seit drei Jahren wieder ein deutscher Astronaut zur Forschungsstation ISS gestartet.

Mit einem nächtlichen „Bilderbuch-Start“ ist Astronaut Matthias Maurer zur Internationalen Raumstation ISS aufgebrochen und nun der zwölfte Deutsche im All. Nach mehreren Verschiebungen flog der 51 Jahre alte Saarländer am Donnerstag zusamm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN