17 Verletzte in Tokio Als "Joker" verkleidet: Angreifer sorgt an Halloween für Panik

Von afp

Feuerwehrleute versammeln sich am Bahnhof Kokuryo, nachdem in einem Zug der Keio-Linie ein Feuer ausgebrochen war.Feuerwehrleute versammeln sich am Bahnhof Kokuryo, nachdem in einem Zug der Keio-Linie ein Feuer ausgebrochen war.
dpa/kyodo

Tokio. Am Halloween-Abend ereignete sich in einem Zug in Tokio ein Messer- und Brandanschlag. Der Angreifer war verkleidet und verletzte mehrere Menschen.

Bei einem Messer- und Brandanschlag in einem Zug in Tokio sind japanischen Medienberichten zufolge am Sonntagabend mindestens 17 Menschen verletzt worden. Einer der Verletzten erlitt demnach schwere Stichverletzungen und schwebte in Lebensg

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN