Unfall am Filmset Todesschuss bei Baldwin-Dreh: Waffenmeisterin wehrt sich

Von dpa

Die Bonanza Creek Ranch, einige Tage nach dem tödlichen Vorfall.Die Bonanza Creek Ranch, einige Tage nach dem tödlichen Vorfall.
dpa/AP/Jae C. Hong

Santa Fe. Woher kam die echte Kugel im Colt? Jetzt hat sich die Waffenmeisterin zu Vorwürfen geäußert.

Nach dem Tod einer Kamerafrau bei einem Filmdreh mit Hollywood-Star Alec Baldwin in den USA hat die im Fokus stehende Waffenmeisterin Vorwürfe der Nachlässigkeit am Set zurückgewiesen.Sie habe „keine Ahnung“, wo die dort gefundene scharfe M

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN