Gott* oder Gott+ Gott mit Gendersternchen: Jung-Katholiken fordern neue Schreibweise

Von dpa

Gott* oder Gott+, eine katholischer Jugendverband will die Schreibweise modernisieren. (Symbolbild)Gott* oder Gott+, eine katholischer Jugendverband will die Schreibweise modernisieren. (Symbolbild)
imago images/Shotshop/Rebel

Düsseldorf. Wenn es nach jungen Katholiken geht, wird der christliche Gott bald so geschrieben: Gott* oder Gott+, als Maßnahme gegen ein allzu männlich geprägte Gottesbild.

Ein katholischer Verband will Gott künftig möglicherweise mit Gendersternchen schreiben. Die Schreibweise wäre dann "Gott*". Eine andere Option, die derzeit diskutiert wird, ist "Gott+", also mit einem Pluszeichen, das aber auch als Kreuz g

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN