Tödliche Schlepperfahrt Österreichische Soldaten entdecken zwei tote Flüchtlinge in Kleinbus

Von dpa

In einem Kleinbus entdeckten Soldaten zwei tote Flüchtlinge. (Symbolbild)In einem Kleinbus entdeckten Soldaten zwei tote Flüchtlinge. (Symbolbild)
imago images/A. Friedrichs

Siegendorf. Als Soldaten in Österreich ein verdächtiges Fahrzeug anhielten, entdeckten sie zwei Geflüchtete – sie waren tot. 28 weitere Personen wurden aufgegriffen.

In Österreich sind zwei Flüchtlinge tot in einem Kleinbus entdeckt worden. Die beiden Männer dürften die Schlepperfahrt über die ungarische Grenze nicht überlebt haben, bestätigte ein Sprecher der Landespolizeidirektion Burgenland gegenüber

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN