Vor spanischer Küste Schwer wie ein Auto: Riesiger Mondfisch aus dem Mittelmeer gehoben

Manche Aquarien zeigen ihn: Der Mondfisch ist der schwerste Knochenfisch der Welt – und lebt unter anderem im Mittelmeer.Manche Aquarien zeigen ihn: Der Mondfisch ist der schwerste Knochenfisch der Welt – und lebt unter anderem im Mittelmeer.
imago images/blickwinkel

Ceuta. Vor der spanischen Küste ist ein riesengroßer Mondfisch aus dem Meer gefischt worden. Sein Format überrascht selbst Meeresbiologen.

Eigentlich wollten die Fischer Thunfisch aus dem Meer holen – dann geht ihnen ein enormer Mondfisch ins Netz. Aufnahmen der Universität von Sevilla zeigen den spektakulären Fang von Anfang Oktober vor Ceuta: Empfohlen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN