Gärtnern im Herbst Mit diesen Tricks blühen Ihre Rosen auch wieder im Frühling

Von dpa

Wer auch im kommenden Frühjahr seine Rose im Garten blühen sehen will, sollte im Herbst noch einmal Hand anlegen.Wer auch im kommenden Frühjahr seine Rose im Garten blühen sehen will, sollte im Herbst noch einmal Hand anlegen.
dpa/Christin Klose

Klein Offenseth-Sparrieshoop. Rosen im Garten können so prachtvoll aussehen. Wer im Herbst gezielt Hand anlegt, kann der Königin der Blumen zu einem guten Start in die nächste Saison verhelfen. Ein paar Tipps.

Rot, rosé, gelb, orange, aufrecht oder buschig: Rosen sind anmutig und durchaus auch ein wenig anspruchsvoll. Wenn die Blühsaison im Herbst zu Ende geht, ist es Zeit, sich um die Pflege zu kümmern. Zunächst steht ein schneller Gesundheitsch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN