Justiz Höchststrafe für Mörder der Londonerin Sarah Everard

Von dpa

Diese Skizze zeigt den Angeklagten im Gerichtssaal. Dem geständigen Mörder der Londonerin Sarah Everard droht ein Leben hinter GitternDiese Skizze zeigt den Angeklagten im Gerichtssaal. Dem geständigen Mörder der Londonerin Sarah Everard droht ein Leben hinter Gittern
Elizabeth Cook/PA Wire/dpa

London. Tagelang dominierte die Suche nach Sarah Everard die Schlagzeilen in Großbritannien - ihre Ermordung erzürnte in der Folge das Land. Nun fiel vor einem Londoner Gericht das Urteil.

Hartes Urteil in einem außergewöhnlichen Fall: Wegen des Mordes an der Londonerin Sarah Everard muss ein Polizist für den Rest seines Lebens hinter Gitter. Richter Adrian Fulford verurteilte den 48-Jährigen am Donnerstag zur Höchststrafe -

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN