Kriminalität Frauenmord in London: Angeklagter bestreitet seine Schuld

Von dpa

Gedenken an Sabina Nessa.Gedenken an Sabina Nessa.
David Cliff/AP/dpa

London. Die junge Lehrerin wurde auf dem kurzen Weg zwischen ihrer Wohnung und einem Pub getötet, wo sie eine Freundin treffen wollte. Der Angeklagte erschien jetzt erstmals vor Gericht.

Bei einer ersten Anhörung im Verfahren um den gewaltsamen Tod einer 28 Jahre alten Lehrerin in London hat der Angeklagte die Verantwortung für die Tat abgestritten. Der 36-Jährige war am Wochenende in der Küstenstadt Eastbourne festgenommen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN