Afghanistan Ex-Soldat verteidigt Tier-Evakuierungsflug aus Kabul

Von dpa

Der ehemalige Soldat Paul Farthing hat Haustiere aus Afghanistan evakuiert.Der ehemalige Soldat Paul Farthing hat Haustiere aus Afghanistan evakuiert.
Nowzad/PA Media/dpa

London/Kabul. Die Aktion war nicht unumstritten: Ein britischer Ex-Soldat hatte Hunde und Katzen aus einem Tierheim in Kabul ausfliegen lassen. Jetzt rechtfertigt sich Paul Farthing.

Nach der Luftrettung von 150 Hunden und Katzen aus seinem Tierheim in Kabul will ein britischer Ex-Soldat nun auch seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Sicherheit bringen. Er fühle sich schuldig, dass er Menschen zurücklassen musste, s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN