Italien Nach Hochhausbrand in Mailand: Feuerwehr weiter vor Ort

Von dpa

Ein Brand hat am Sonntagnachmittag ein Hochhaus am südlichen Stadtrand von Mailand zerstört.Ein Brand hat am Sonntagnachmittag ein Hochhaus am südlichen Stadtrand von Mailand zerstört.
Luca Bruno/AP/dpa

Milano. Zum Glück scheinen keine Menschen zu Schaden gekommen zu sein. In Mailand brannte ein Hochhaus.

Die Feuerwehr in Mailand hat am Montag die Löscharbeiten an einem Hochhaus fortgesetzt, das am Vorabend in Flammen aufgegangen war. In den höheren Etagen seien noch Brandherde, teilte sie auf Twitter mit. Die gesamte Nacht über seien die Ei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN