Verkehrswende In Paris gilt ab sofort Tempo 30 auf den meisten Straßen

Von dpa

Auf einer Straße im Zentrum von Paris gilt Tempo 30. Ab sofort gilt diese Geschwindigkeitsbegrenzung in der französischen Hauptstadt fast überall.Auf einer Straße im Zentrum von Paris gilt Tempo 30. Ab sofort gilt diese Geschwindigkeitsbegrenzung in der französischen Hauptstadt fast überall.
Michael Evers/dpa

Paris. Während der Corona-Krise hat Paris einen großen Schritt beim Radverkehr gemacht, das Stadtbild hat sich verändert. Nun gilt in der französischen Hauptstadt ein neues Tempolimit.

Auf den meisten Straßen in Paris gilt seit Montag Tempo 30. Ausgenommen sind nur wichtige Verkehrsachsen und die Stadtautobahn Périphérique. 25 Prozent weniger Unfälle, 50 Prozent weniger Lärm und mehr Raum insbesondere für Radfahrer lauten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN