20-stöckiges Wohnhaus Dramatische Bilder und Videos: Hochhaus in Mailand in Flammen

Rauchschwaden steigen aus einem brennenden Gebäude in Mailand empor.Rauchschwaden steigen aus einem brennenden Gebäude in Mailand empor.
Vigili Del Fuoco/dpa

Mailand. Ein 20-stöckiges Wohnhaus in Mailand ist am Sonntag von einem Großbrand verwüstet worden. Das Feuer brach nach Angaben der Feuerwehr am späten Nachmittag in den oberen Etagen des Gebäudes am südlichen Stadtrand aus.

Ein Hochhaus ist in Mailand in Flammen aufgegangen. Die Flammen hätten sich am frühen Sonntagabend zuerst auf den oberen Etagen des 20-stöckigen Gebäudes ausgebreitet und seien dann nach unten gewandert, erklärte die Feuerwehr auf Twitter.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN