Flutgebiet Rotes Kreuz verpflegt Ahrtal - aber die Helfer werden knapp

Von dpa

Helfer vom Roten Kreuz geben in Ahrweiler Essen aus. Dreimal täglich werden mehr als 10000 Mahlzeiten für die Opfer der Flutkatastrophe und die zahlreichen Helfer zubereitet.Helfer vom Roten Kreuz geben in Ahrweiler Essen aus. Dreimal täglich werden mehr als 10000 Mahlzeiten für die Opfer der Flutkatastrophe und die zahlreichen Helfer zubereitet.
Thomas Frey/dpa

Grafschaft. Das Rote Kreuz hat am Rand des Katastrophengebiets an der Ahr in Rheinland-Pfalz einen einzigartigen Verpflegungsstützpunkt. Aber die Helfer und Helferinnen werden langsam knapp.

Mitten in der Nacht beginnen die Helfer und Helferinnen mit den Vorbereitungen für das Mittagessen im Katastrophengebiet an der Ahr. Es gibt Chili.Zwischen 10.000 und 13.000 Portionen werden in 15 Zelt-Küchen auf einem riesigen Parkplatz in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN