Unfall Salzsäure ausgelaufen: Mutter und Sohn verursachen Großalarm

Von dpa

Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug.Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug.
Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Jever. Sie klagten über Unwohlsein in ihrem Auto - und lösten einen großen Feuerwehreinsatz in Jever in Ostfriesland aus. Das Fahrzeug wurde von der Säure schwer beschädigt.

Mit dem Transport hochkonzentrierter Salzsäure in ihrem Auto haben sich eine 87-jährige Frau und ihr Sohn unwissentlich einen Großeinsatz der Feuerwehr in Friesland ausgelöst.Nach Aufräumarbeiten in ihrer Garage am Mittwoch hatten sie Behäl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN