Hessen Polizei schießt nach Familienstreit - 39-Jähriger stirbt

Von dpa

Der Einsatzort in Groß-Gerau.Der Einsatzort in Groß-Gerau.
--/5vision.media/dpa

Groß-Gerau. Ein Familienstreit läuft aus dem Ruder. Mit einem Messer verletzt ein 39-Jähriger seine Frau, seine Schwiegermutter und zwei Nachbarn - bis er schließlich von der Polizei mit einem Schuss gestoppt wird.

Nach einem eskalierten Familienstreit ist ein 39-Jähriger im hessischen Groß-Gerau von der Polizei erschossen worden. Der Mann habe zuvor seine Frau, seine Schwiegermutter und zwei Nachbarn mit einem Messer verletzt, teilte die Staatsanwalt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN