zuletzt aktualisiert vor

Schwerverletzte Kinder Senior fährt in Flensburg in Freizeitgruppe aus Niedersachsen

Von Julian Heldt, Sebastian Iwersen

Flensburg: Ein älterer Autofahrer ist eine Freizeitgruppe aus Niedersachsen gefahren.Flensburg: Ein älterer Autofahrer ist eine Freizeitgruppe aus Niedersachsen gefahren.
Heiko Thomsen

Flensburg. In Flensburg ist ein älterer Autofahrer auf einem Parkplatz vor einem Einkaufszentrum in eine Freizeitgruppe aus Niedersachsen gefahren. Eine Betreuerin wurde dabei lebensgefährlich, drei Kinder schwer verletzt.

Ein schwerer Unfall hat sich am Samstagmittag auf dem Gelände des Citti-Parks in Flensburg ereignet. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Fahrer (Jahrgang 1940) eines Mercedes gegen 12.30 Uhr sein Fahrzeug auf einem der Parkplätze direk

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN