Körperliche Gesundheit Warum Sportexperte Ingo Froböse die Barrierefreiheit kritisch sieht

Der Sportwissenschaftler Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln.Der Sportwissenschaftler Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln.
Sebastian Bahr

Köln. Mit Sorge beobachtet Sportwissenschaftler Ingo Froböse, dass sich die Menschen in Deutschland immer weniger bewegen. Vor allem im Alltag würden immer mehr Trainingsreize verschwinden.

Viele Deutsche haben sich seit Beginn der Corona-Pandemie weniger bewegt und dadurch zugenommen. Das geht aus den Ergebnissen einer Umfrage hervor, die das Else Kröner Fresenius Zentrum für Ernährungsmedizin (EKFZ) an der TU-München gemeins

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN