Pandemie Irland erlaubt Corona-Impfungen für 12- bis 15-Jährige

Von dpa

Rund 250.000 irische Jugendliche können bereits von der kommenden Woche an geimpft werden.Rund 250.000 irische Jugendliche können bereits von der kommenden Woche an geimpft werden.
Sebastian Gollnow/dpa

Dublin. Etwa die Hälfte der Iren ist zweifach geimpft. Jetzt wird der Weg für Teenager frei gemacht. Ohne Zustimmung der Eltern geht es aber nicht.

In Irland dürfen bald 12- bis 15-Jährige eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten. Diesen Vorschlag unterbreitete die nationale Impfkommission der Regierung des EU-Staates.Der Nutzen der Impfung könne nun auf die jüngere Altersgruppe aus

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN