zuletzt aktualisiert vor

Viele Tiere noch vermisst Tierheim im Hochwassergebiet kümmert sich nach Flut um viele Tiere

Von dpa

Ein Fahrzeug mit Tierrettern und Tieren verlässt Erftstadt in Nordrhein-Westfalen. Nach der Flutkatastrophe werden viele Tiere ins Tierheim gebracht.Ein Fahrzeug mit Tierrettern und Tieren verlässt Erftstadt in Nordrhein-Westfalen. Nach der Flutkatastrophe werden viele Tiere ins Tierheim gebracht.
David Young/dpa

Remagen. Viele Tiere haben bei den verheerenden Überschwemmungen Mitte Juli ihre Besitzer verloren. Und viele Besitzer ihre Tiere. Das Tierheim Remagen hilft beim Zusammenführen.

Nach der Flutkatastrophe im Ahrtal werden viele Tiere ins Tierheim gebracht. Dabei handele es sich zum einen um Fundtiere, die von Helfern oder Nachbarn entdeckt würden, sagte die Leiterin des zuständigen Tierheims in Remagen im Kreis Ahrwe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN