Ärztekammer: Neue Dimension Vorwurf: Ärzte sollen falsche Corona-Impfausweise verteilt haben

Von dpa

Eine niedersächsische Praxis soll falsche Corona-Impfausweise ausgestellt haben.Eine niedersächsische Praxis soll falsche Corona-Impfausweise ausgestellt haben.
imago images/Christoph Hardt

Hildesheim. Eine Gemeinschaftspraxis in Niedersachsen soll falsche Corona-Impfausweise ausgestellt haben. Die Ermittlungen laufen, die Ärztekammer gab den Fall nach eigenen Untersuchungen an die Staatsanwaltschaft weiter.

Die Ärztekammer Niedersachsen hat die Vorwürfe gegen Mediziner einer Gemeinschaftspraxis im Landkreis Gifhorn, falsche Corona-Impfausweise ausgestellt zu haben, als in der Dimension einzigartig bezeichnet. "Wir missbilligen solche Vorgehens

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN