Hochwasserkatastrophe Sender als Spendensammler für die Flutopfer

Von dpa

Zerstörungen im Ortskern von Mayschoß (Rheinland-Pfalz).Zerstörungen im Ortskern von Mayschoß (Rheinland-Pfalz).
Boris Roessler/dpa

Köln/Mainz/Leipzig/Unterföhring. Die großen TV-Sender aktivieren ihre Kräfte, um für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe Geld zu sammeln.

Erst ein ZDF-Themenabend, dann ein RTL-„Tag der Hilfe“ und auch die ARD und Sat.1 machen in den kommenden Tagen Spezial-Aktionen für die Opfer der Hochwasserkatastrophen in Deutschland. Die großen Fernsehsender sammeln nach eigenen Angaben

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN