Hoffnung nach Flutkatastrophe Mann aus Ahrweiler findet Ehering im Schlamm wieder

Ein infolge des Hochwassers verloren gegangener Ehering eines Mannes aus dem Kreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz ist wieder aufgetaucht.Ein infolge des Hochwassers verloren gegangener Ehering eines Mannes aus dem Kreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz ist wieder aufgetaucht.
dpa/TNN/Thomas Frey

Ahrweiler. Ein verloren geglaubtes Schmuckstück ist wieder aufgetaucht – inmitten von Schlamm und Geröll eines überfluteten Hauses.

Etliche Menschen haben bei der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ihr Zuhause samt persönlicher Habseligkeiten verloren. Wolfgang Horda aus Ahrweiler glaubte, dass das Hochwasser seinen Ehering fortgespült habe. Umso

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN