Neun Menschen verletzt Nach Balkoneinsturz in NRW: Keine Lebensgefahr mehr

Von dpa

Trümmer des Balkons in Horn-Bad Meinberg.Trümmer des Balkons in Horn-Bad Meinberg.
Freiwillige Feuerwehr/Horn-Bad Meinberg/dpa

Horn-Bad Meinberg. Am Wochende stürzte eine Gruppe von jungen Menschen in NRW von einem Balkon in die Tiefe. Von ihnen schwebt keiner mehr in Lebensgefahr.

Nach dem Einsturz eines Balkons in der nordrhein-westfälischen Stadt Horn-Bad Meinberg ist nach Auskunft der Polizei von Montag keiner der Verletzten mehr in Lebensgefahr. Nach Auskunft einer Sprecherin laufen die Ermittlungen zur Einsturzu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN