zuletzt aktualisiert vor

Drei Tote, mehrere Verletzte Gewalttat in Würzburg: Was wir bisher wissen – und was nicht

Von dpa, Marie Busse, lod, hus

Mit Polizeiband abgesperrt ist ein Kaufhaus, in dem ein Mann Menschen mit einem Messer attackiert hatte.Mit Polizeiband abgesperrt ist ein Kaufhaus, in dem ein Mann Menschen mit einem Messer attackiert hatte.
Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Würzburg. Ein Mann sticht in Würzburg mit einem Messer mehrere Menschen nieder. Drei Frauen sterben. Bayerns Innenminister spricht von Indizien für ein islamistisches Motiv, die Lage sei aber noch unklar.

Die Frage nach dem Motiv für den Messerangriff in Würzburg mit drei Toten können die Ermittler bisher nicht beantworten. Indizien deuten auf islamistische Hintergründe hin. Der Täter könnte aber auch psychisch krank sein und möglicherweise

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN