Kriminalität Nach Angriff auf Polizistin viele ungeklärte Fragen

Von dpa

Gerald Darmanin, Innenminister von Frankreich, in La Chapelle-sur-Erdre.Gerald Darmanin, Innenminister von Frankreich, in La Chapelle-sur-Erdre.
Loic Venance/AFP/dpa

La Chapelle-sur-Erdre. Eine Gewalttat gegen eine Polizistin erschüttert Frankreich. Laut Innenminister Darmanin litt der Täter an einer starken Schizophrenie.

Nach der Messerattacke auf eine Polizistin in der Nähe der französischen Stadt Nantes sind Ermittlungen wegen versuchten Mordes und Entführung eingeleitet worden. Dass die Tat einen terroristischen Hintergrund haben könnte, wurde nicht ausg

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN