Kriminalität Erneut Messerangriff auf Polizistin in Frankreich

Von dpa

Französische Soldaten sind im Einsatz, nachdem eine Polizistin in La Chapelle-Sur-Erdre mit einem Messer verletzt worden ist.Französische Soldaten sind im Einsatz, nachdem eine Polizistin in La Chapelle-Sur-Erdre mit einem Messer verletzt worden ist.
Loic Venance/AFP/dpa

La Chapelle-sur-Erdre. Immer wieder ist die französische Polizei Ziel gewalttätiger Angreifer. Nun attackiert ein Mann eine Polizistin mit einem Messer und ist anschließend stundenlang auf der Flucht. Das Land fragt sich: Was ist das Motiv?

Angst und Schrecken in einer französischen Kleinstadt: Wieder erschüttert ein Messerangriff auf eine Polizistin Frankreich. Ein Mann hat am Freitagvormittag eine Polizeimitarbeiterin in der Nähe der Großstadt Nantes auf dem Kommissariat att

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN