Coronavirus RKI: Anteil der in Indien entdeckten Corona-Variante gering

Von dpa

Die in Indien entdeckte Corona-Variante bleibt nach Daten des Robert Koch-Instituts in Deutschland recht selten.Die in Indien entdeckte Corona-Variante bleibt nach Daten des Robert Koch-Instituts in Deutschland recht selten.
Stefan Sauer/dpa

Berlin. In Großbritannien sind Fachleute besorgt wegen einer Corona-Variante, die auch zu der schlimmen Pandemie-Lage in Indien beigetragen haben soll. Jetzt liegen Daten zur Verbreitung in Deutschland vor.

Die in Indien entdeckte und inzwischen in vielen Ländern weltweit verbreitete Corona-Variante B.1.617 bleibt nach Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) in Deutschland recht selten. In der dritten Woche in Folge bewegt sich der Anteil dieser

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN