WHO appelliert an reiche Nationen Prekäre Situation: In diesen Ländern wird bislang noch gar nicht geimpft

Südafrika ist Vorreiter beim Impfen auf dem afrikanischen Kontingent. In einigen Ländern jedoch wurde noch nicht einmal mit den Corona-Impfungen gestartet.Südafrika ist Vorreiter beim Impfen auf dem afrikanischen Kontingent. In einigen Ländern jedoch wurde noch nicht einmal mit den Corona-Impfungen gestartet.
imago-images/Matthew Martin Brink

Hamburg. Während in den reichen westlichen Ländern bereits große Teile der Bevölkerung geimpft sind, haben viele arme Länder noch gar nicht anfangen zu impfen. Das birgt Probleme.

Während in Deutschland die Impfkampagne immer mehr an Fahrt gewinnt und mittlerweile (Stand: 11. Mai) fast 36 Millionen Bürger zumindest eine Impfung bekommen haben, wird in einigen Ländern der Welt überhaupt noch nicht geimpft. B

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN