Unfall-Einsätze Dieser Trick soll Gaffern das Leben schwer machen

Von dpa

Unfall-Einsatz: Ein technischer Trick mit einem QR-Code soll Schaulustige vom Gaffen abhalten.Unfall-Einsatz: Ein technischer Trick mit einem QR-Code soll Schaulustige vom Gaffen abhalten.
André Wagenzik/Scholz & Friends/Johanniter-Unfall-Hilfe/dpa

Berlin. Ein technischer Trick mit einem QR-Code soll Gaffer vom Unfallort fernhalten – und ihnen ihr eigenes Fehlverhalten vor Augen führen.

"Gaffen tötet" – diese Botschaft soll künftig auf den Smartphones von Schaulustigen erscheinen, wenn sie Unfall-Einsätze der Johanniter fotografieren wollen. Möglich wird das durch einen technischen Trick: QR-Codes an den Rettungsfahrzeugen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN