Rund 20 Dosen pro Praxis Wie Hausärzte die Impfkampagne ankurbeln sollen – so läuft der Start

Von dpa

Die Hausärzte in Deutschland dürfen ab sofort auch den Corona-Impfstoff spritzen.Die Hausärzte in Deutschland dürfen ab sofort auch den Corona-Impfstoff spritzen.
dpa/Oliver Berg

Berlin. Die Hausärzte sind beim Impfen gegen das Coronavirus nun mit im Boot. Zunächst kommen jedoch nur wenige Patienten dran.

Heribert Heimer strahlt. "Wunderbar, ich bin erleichtert", sagt der 62-Jährige nach dem Pieks. Der chronisch kranke Patient ist einer der ersten, der am Dienstag zum Start der neuen Phase der Impfkampagne in einer Hausarztpraxis eine Corona

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN