Krebsregister veröffentlicht Knapp 11.000 Hamburger erkranken jedes Jahr an Krebs – 4400 sterben

Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank will die Ursachen von Krebserkrankungen besser erforschen.Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank will die Ursachen von Krebserkrankungen besser erforschen.
Christian Charisius

Hamburg. Häufigkeit, Sterblichkeit, Überlebenschancen – das Krebsregister erzählt viele Geschichten. Auch zur Rolle der Armut.

Knapp 11.000 Hamburger erhalten jedes Jahr die Diagnose Krebs. Tendenz: leicht sinkend. Das geht aus dem aktuellen Krebsregister hervor, das Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank (Grüne) am Dienstag vorgelegt hat. Die Zahlen für die Jah

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN