Bundesweit einzigartig Hamburg eröffnet Angelzentrum auf der Halbinsel Entenwerder

Martin Liebetanz-Vahldiek (links) von der Fischereibehörde und Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) eröffneten das neue Angelzentrum.Martin Liebetanz-Vahldiek (links) von der Fischereibehörde und Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) eröffneten das neue Angelzentrum.
Georg Wendt/dpa

Hamburg. Das bundesweit einzigartige Zentrum bietet eine zentrale Anlaufstelle für alle Angler der Hansestadt auf 300 Quadratmetern.

An der Halbinsel Entenwerder im Hamburger Stadtteil Rothenburgsort fließt die kleine Bille in die große Elbe. Wo Flüsschen und Strom aufeinandertreffen, wirbeln Strudel den Grund auf und reichern das Wasser so mit Kleinstlebewesen an. Ein r

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN