Familie Warum Barack Obama kein Zyniker geworden ist

Von dpa

Michelle und Barack Obama sind seit 1992 miteinander verheiratet.Michelle und Barack Obama sind seit 1992 miteinander verheiratet.
Shawn Thew/EPA/dpa

Los Angeles/Washington. In einem Podcast sprechen Barack Obama und Bruce Springsteen über die großen Dinge im Leben. Dabei erzählte der Ex-Präsident auch, warum er kein verzweifelter Zyniker geworden ist.

Für Barack Obama war seine Familie nach eigenen Worten stets ein Anker während seiner politischen Karriere.Als US-Präsident habe er „täglich mit Chaos, Krise, Tod, Zerstörung, Naturkatastrophen“ zu tun gehabt. Seine Frau Michelle und seine

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN