Decke gemopst Entschuldigungsbrief von McCartney wird versteigert

Von dpa

Ein Brief von Paul McCartney an Irene Brierley, in dem er seine langjährige „Schuld“ aus der Zeit bevor er Weltruhm erlangte begleicht.Ein Brief von Paul McCartney an Irene Brierley, in dem er seine langjährige „Schuld“ aus der Zeit bevor er Weltruhm erlangte begleicht.
Tracks Ltd/PA Media/dpa

Harlech. Noch bevor er mit den Beatles berühmt wurde, mopste Paul McCartney eine Decke - und entschuldigte sich Jahrzehnte später dafür. Dieser Entschuldigungsbrief wird nun in London versteigert.

Die Geschichte beginnt 1958: Paul McCartney und sein Freund und späterer Bandkollege George Harrison machten per Anhalter Urlaub in Wales.Im Ort Halech durften sie bei einem Bauernhof ihr Zelt aufschlagen. Wegen eines nächtlichen Wolkenbruc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN