zuletzt aktualisiert vor

Blockade im Suez-Kanal Container-Koloss steckt fest: Crew soll vorher "Penis-Route" gefahren sein

Das 400 Meter lange Containerschiff "Ever Given" hat sich im Suez-Kanal festgefahren.Das 400 Meter lange Containerschiff "Ever Given" hat sich im Suez-Kanal festgefahren.
Cnes 2020/AFP

Kairo/Hamburg. Vor der Havarie des Container-Riesen "Ever Given" im Suez-Kanal war die Crew offenbar damit beschäftigt, eine "Penis-Route" zu fahren.

Seit Dienstag blockiert die 400 Meter lange "Ever Given" den Suez-Kanal, das unter der Flagge Panamas fahrende Containerschiff war wegen schlechter Sicht in einem Sandsturm auf Grund gelaufen. Zehn Schlepper versuchten bislang, den Frachter

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN