Neue Richtlinien "Audianer_innen": Gender-Regeln für Mitarbeiter von Audi

Von afp

Ab jetzt wird gegendert: AudiAb jetzt wird gegendert: Audi
imago images/Sven Simon/FrankHoermann/

Berlin. Eine Männerdomäne entdeckt den Gender-Gap: Audi gibt seinen Mitarbeitern neue Regeln der Kommunikation.

Mitarbeiter von Audi heißen künftig "Audianer_innen": Wie die "Augsburger Allgemeine" berichtet, setzt der Ingolstädter Autobauer ab sofort auf gendergerechte Sprache. Entsprechende Richtlinien seien ein Jahr lang von einer Projektgruppe au

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN