Im "Deutsche Post"-Shirt Dringende Warnung der Polizei: Betrüger verteilen Fake-Briefe vom Impfzentrum

Von tdet, dpa, epd

Die Polizei warnt: Impfzentren verschickten grundsätzlich keine Briefe, die mit einer Nachnahmegebühr per EC-Karte bezahlt werden müssen.Die Polizei warnt: Impfzentren verschickten grundsätzlich keine Briefe, die mit einer Nachnahmegebühr per EC-Karte bezahlt werden müssen.
Polizei Duisburg

Duisburg. Die Polizei warnt vor einem neuen Betrugsversuch in Zusammenhang mit Corona-Impfungen. Falsche Briefträger seien unterwegs, die versuchten ein angebliches Einschreiben vom Impfzentrum zuzustellen.

Mit einem falschen Brief vom Impfzentrum hat ein Trickbetrüger in Duisburg eine Seniorin beinahe um 1900 Euro gebracht. Der falsche Postbote habe der 95-Jährigen den Brief am Freitag als angebliches Einschreiben mit Nachnahmegebühr übergebe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN