zuletzt aktualisiert vor

Nach Obduktion Gerüchte um Kasia Lenhardts Tod: Rechtsmediziner veröffentlicht Video

Kasia Lenhardt wurde am 9. Februar 2021 leblos in ihrer Wohnung gefunden. Fremdverschulden wird ausgeschlossen.Kasia Lenhardt wurde am 9. Februar 2021 leblos in ihrer Wohnung gefunden. Fremdverschulden wird ausgeschlossen.
imago images/Gartner

München. Nach der Obduktion von Kasia Lenhardt meldet sich der Rechtsmediziner Michael Tsokos zu Wort. Gegen Fußballprofi Jérôme Boateng wird zudem ein altes Verfahren wegen Körperverletzung wieder aufgenommen.

Nach dem Tod des Models Kasia Lenhardt hat die Staatsanwaltschaft München I ein Ermittlungsverfahren wegen vorsätzlicher Körperverletzung gegen Fußballprofi Jérôme Boateng wieder aufgenommen. Das bestätigt die Oberstaatsanwältin Anne Leidin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN