Einbrüche und Diebstähle Unbekannter zieht tageweise in leere Ferienwohnungen auf Sylt ein

Von Lea Sarah Pischel

Die soziale Kontrolle durch Nachbarn fehlt derzeit auf Sylt, da viele Zweitwohnungsbesitzer abgereist sind. (Symbolbild)Die soziale Kontrolle durch Nachbarn fehlt derzeit auf Sylt, da viele Zweitwohnungsbesitzer abgereist sind. (Symbolbild)
imago images/Panthermedia

Sylt. Weil die Insel leer ist, konnte ein Mann fast unbemerkt in mindestens sieben unbewohnte Ferienhäuser einbrechen.

Ein Unbekannter ist in mehrere Ferien-sowie Zweitwohnungen auf Sylt eingebrochen und hat dort übernachtet. Teilweise hatte der Mann mehrere Nächte an einem Ort geschlafen, sagte ein Sprecher der Sylter Kriminalpolizei am Freitag. Darunter i

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN