Überraschende Angebote Von "K.I.T.T." bis "Baywatch"-Tasche: David Hasselhoff versteigert Erinnerungsstücke

Von dpa

US-Sänger und Schauspieler David Hasselhoff machte fast täglich Werbung für seine Auktion.US-Sänger und Schauspieler David Hasselhoff machte fast täglich Werbung für seine Auktion.
dpa/Fabian Sommer

New York. Rund 150 Erinnerungsstücke versteigerte David Hasselhoff. Der Erlös sollte für gute Zwecke gespendet werden. Das teuerste Stück brachte immerhin rund 300.000 US-Dollar ein.

Ausverkauf bei David Hasselhoff: Ein Nachbau des sprechenden Autos "K.I.T.T." aus der Kultserie „Knight Rider" und Dutzende weitere Erinnerungsstücke des Schauspielers sind in den USA versteigert worden. Insgesamt kamen bei der Auktion von

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN