Zweithöchster Berg der Welt "Wollte Geschichte schreiben": Spanischer Bergsteiger am K2 tödlich verunglückt

Von dpa

Der schroff aufragende K2 im Karakorumgebirge in Kaschmir gilt unter Bergsteigern wegen seiner steilen Wände als schwierigster Achttausender.Der schroff aufragende K2 im Karakorumgebirge in Kaschmir gilt unter Bergsteigern wegen seiner steilen Wände als schwierigster Achttausender.
epa/dpa

Islamabad/Madrid. Während der Spanier bei der Besteigung des K2 starb, erreichten nepalesische Sherpas den Gipfel erstmals im Winter.

Beim Versuch, den K2 erstmals im Winter zu besteigen, ist der spanische Extrembergsteiger Sergi Mingote tödlich verunglückt. "Er wollte Geschichte schreiben (...) und ein tragischer Unfall setzte seinem Leben ein Ende", schrieb der spanisch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN