zuletzt aktualisiert vor

Dringender Appell "Lage könnte sich verschlimmern": RKI fordert strengeren Lockdown

Von dpa

Lothar Wieler, Präsident Robert Koch-Institut (RKI), appellierte an die Arbeitgeber.Lothar Wieler, Präsident Robert Koch-Institut (RKI), appellierte an die Arbeitgeber.
dpa/Stefanie Loos

Berlin. Das Robert Koch-Institut zeigt sich äußerst besorgt und warnt vor einer Verschlimmerung der Corona-Lage. Ein vermehrtes Homeoffice würde die Gesundheit aller schützen, betont RKI-Präsident Lothar Wieler.

Es reicht einfach nicht. Das Verhalten der Bundesbürger im zweiten Corona-Lockdown ist nach einer Analyse des Robert Koch-Instituts weiterhin zu inkonsequent, um die Pandemie zeitnah in den Griff zu bekommen. Auch die bisherigen Pandemie-Re

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN