Fast jeder Sechste infiziert Corona-Ausbruch in Flüchtlingsunterkunft im Norden – 32 positive Tests

Von dpa

In einem Flüchtlingsheim kam es zu einem Corona-Ausbruch.In einem Flüchtlingsheim kam es zu einem Corona-Ausbruch.
imago images/Laci Perenyi

Hamburg. Nachdem es erste Corona-Verdachtsfälle in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge gegeben hatte, wurden alle Bewohner und Betreuer an Heiligabend getestet. Das Ergebnis war deutlich.

In einer Flüchtlingsunterkunft in Hamburg-Harburg ist es zu einem Corona-Ausbruch gekommen: 32 Menschen wurden positiv getestet. Die Feuerwehr brachte die Infizierten sowie 25 Familienangehörige zur Isolation in eine Unterkunft im Hamburger

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN