Milde Strafe "Nicht wundern, nur staunen": Zehnjähriger fährt unbekümmert durch Großstadt

Von dpa

Als die niederländische Polizei einen Fahrzeugführer anhielt, staunte sie nicht schlecht.Als die niederländische Polizei einen Fahrzeugführer anhielt, staunte sie nicht schlecht.
imago images/Pro Shots

Rotterdam. Gerade einmal zehn Jahre alt, hinter dem Steuer jedoch ein Profi: Das Kind lenkte ein Auto durch Rotterdam, als ihn ein Polizist stoppte. Das war jedoch nicht die größte Überraschung für den Polizisten.

Sein Haarschopf reichte kaum über das Lenkrad: Ein zehnjähriger Junge hat am ersten Weihnachtstag das Auto eines Verwandten durch Rotterdam gesteuert – bis ein stutzig gewordener Polizist den Wagen stoppte. Der Besitzer habe neben dem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN