"Urbi et orbi" "Wir sitzen alle im gleichen Boot": Papst spendet Segen und hat klare Forderung

Von dpa

Der Papst spendete den Segen im kleinen Kreis.Der Papst spendete den Segen im kleinen Kreis.
dpa/ Vatican Media

Rom. Der Papst hat seine Weihnachtsansprache in kleinem Kreis gehalten und machte auf drängende Probleme aufmerksam.

Papst Franziskus hat in seiner Weihnachtsbotschaft vielen Leidenden auf der Welt gedacht und den päpstlichen Segen "Urbi et orbi" gespendet. "Sich mit der Gewalt und der Ungerechtigkeit abfinden, würde bedeuten, die Freude und die Hoffnung

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN