Bundeswehr-Probe in Berlin "Ich habe das Gefühl, es läuft": Praxistest im neuen Impfzentrum

Von dpa

Bundeswehrsoldaten, teils in Rollstühlen, dienen als Statisten auf den Start eines Testlaufs im Berliner Corona-Impfzentrum in Treptow.Bundeswehrsoldaten, teils in Rollstühlen, dienen als Statisten auf den Start eines Testlaufs im Berliner Corona-Impfzentrum in Treptow.
Kay Nietfeld/dpa

Berlin. Generalproben haben es in sich. In der Arena Treptow sind 300 Soldaten in Schauspiel-Rollen geschlüpft. Sie haben geprobt, ob in einem nagelneuen Impfzentrum eine Massenimpfung gegen Corona möglich ist. Kein leichtes Spiel.

Vanessa Lempe ist Soldatin bei der Bundeswehr, 108 Jahre alt und läuft am Rollator. Halt - nicht ganz. Im wahren Leben ist Vanessa Lempe gerade mal 20. Für ein paar Stunden ist sie am Mittwoch in die Rolle einer betagten Berlinerin geschlüp

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN