zuletzt aktualisiert vor

Tipps der Verbraucherzentrale Geschenke-Frust im Lockdown: Was jetzt für den Umtausch gilt

Von dpa

Das Weihnachtsgeschenk gefällt nicht und alle Geschäfte haben zu? Verbraucher müssen auf Kulanz der Händler hoffen.Das Weihnachtsgeschenk gefällt nicht und alle Geschäfte haben zu? Verbraucher müssen auf Kulanz der Händler hoffen.
dpa/Christin Klose

Berlin/Hamburg. Viele Geschäfte bleiben aktuell geschlossen. Für Umtausch und Reklamation bedeutet das: Kunden müssen sich gedulden.

Der Pulli ist zu groß, das Fahrrad hat die falsche Farbe, das Computerspiel ist "leider lahm": Was tun, wenn Beschenkte ihre Gaben nicht wollen? Haben Verbraucher in solchen Fällen ein Rückgaberecht? Und wie soll man Geschenke umtauschen, w

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN