Unter anderem in Griechenland Regierung benennt neue Corona-Risikogebiete – vier Regionen fallen weg

Von dpa

Corona-Risikogebiete: Die Peloponnes in Griechenland wird von der Risikoliste gestrichen.Corona-Risikogebiete: Die Peloponnes in Griechenland wird von der Risikoliste gestrichen.
imago images/ANE Edition

Berlin. Nur wenige Regionen in Europa gelten nicht als Corona-Risikogebiet. Für welche Gegenden der Status aufgehoben wird.

Die Bundesregierung stuft ab Sonntag einzelne weitere Regionen in Europa als Corona-Risikogebiete ein, hebt diesen Status gleichzeitig aber erstmals für noch mehr Regionen wieder auf. Die Peloponnes in Griechenland und drei Regionen in Irla

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN